Sie sind hier: Start, Unternehmen, Nachhaltigkeit, Produktion und Energie,

Produktion und Energie

PV-Anlage für eigenen Ökostrom

Seit diesem Jahr zieren Solarpanels unsere Hallendächer. Die daran angeschlossene Photovoltaikanlage produziert nachhaltigen Ökostrom, der für die Produktion unserer hochwertigen Kabelschutzschläuche genutzt werden kann. Damit sparen wir massiv Stromkosten und noch viel besser klimaschädliches CO2 ein.

In unseren Produktionshallen nutzen wir Dunkelstrahler als energieeffiziente Heizquelle und können so eine wertvolle Energiekosteneinsparung erzielen.

Um die Materialrestfeuchte beim Kunststoffgranulat zu entnehmen haben wir eine bedarfsgerechte Materialtrocknung, so kann durch einen hocheffizienten Materialtrocknungsprozess die optimale Verarbeitungsqualität erzielt werden. Zudem ist dieses Verfahren energieeffizient und materialschonend.

In der Kunststofffertigung im Bereich Spritzguss werden die Werkstoffe erst verflüssigt und gehen anschließend in einem Kühlungsprozess im Werkzeug in eine feste Form über. Die Installation unseres erweiterten Freikühlersystems trägt zur energieeffizienten Unterstützung unserer Kühlsysteme in der Kunststofffertigung bei.

Auch die Reduzierung unseres Wasserverbrauches ist uns ein permanentes Anliegen. Durch die Rückführung des Strahlwassers der IP-Testanlage in unserem QS-Labor sorgen wir dafür, dass die dafür benötigten Wassermengen in einem Wasserkreislauf wiederaufbereitet und entweder für erneute Tests genutzt oder unserem Kühlungssystemen zugeführt werden.